Babygarten

Empfehlung: 2 Halbjahre
Anfangsalter: 5 Monate
Unterrichtseinheiten: 30 Minuten/Woche

Unsere Lehrer

Gerade in den ersten Jahren werden wichtige Grundlagen für die Persönlichkeit eines Menschen gelegt. Zahlreiche Studien belegen, dass Musik schon vor der Geburt prägenden Einfluss hat. Deshalb kann die musikalische Förderung Ihres Kindes nicht früh genug beginnen.

Mit dem Young Symphonics Babygarten haben wir ein Umfeld geschaffen, das sowohl die musikalische Begabung des Säuglings als auch seine Intelligenz fördert. Gemeinsam mit einem Elternteil können erste Schritte zur Musik gemacht werden, bei Tanz und Spiel werden Bewegungsabläufe koordiniert und nachgeahmt. Die speziell auf die Säuglinge abgestimmte Musik regt die Sinnesorgane an und eine erste Grundlage für das Singen sowie Sprechen wird geschaffen.

Der Babygarten ist die ideale Möglichkeit mit Spaß die Sprachentwicklung sowie die Motorik auf ganz natürliche Weise zu unterstützen.
Lassen Sie Ihr Kind mit Hilfe von Klanghölzern, Rasseln und Trommeln die Welt der Musik entdecken.

Kostenlosen Probeunterricht anfragen

Musikgarten

Empfehlung: 3 Halbjahre
Anfangsalter: 1 1/2 Jahre
Unterrichtseinheiten: 30 Minuten/Woche

Unsere Lehrer

Der Young Symphonics Musikgarten ermöglicht Kindern durch das gemeinsame Musizieren mit einem Elternteil ihre Stimme sowie den eigenen Körper zu entdecken. Er ist die ideale Weiterführung des Young Symphonics Babygarten, aber auch als Einstiegskurs für jedes Kind geeignet, da wir uns individuell auf jedes kleine Mitglied des Musikgartens einstellen.

Wir geben Ihrem Kind die Zeit, auf seine eigene Weise auf die dargebotenen Reize und Impulse zu reagieren, bevor wir korrigierend eingreifen. Mittels einfacher Instrumente wird Ihr Kind in die Welt der Klänge eingeführt und vorhandene Musikalität aktiv in Tanz und Spiel gefördert. Dieser Kurs begünstigt auf natürliche Weise die Ausbildung der Grob- und Feinmotorik und schult automatisch das Sozialverhalten der Kinder.

Somit bildet der Musikgarten nicht nur eine perfekte Grundlage für die daran anschließende musikalische Früherziehung, sondern auch für die gesamte weitere Entwicklung Ihres Kindes.

Kostenlosen Probeunterricht anfragen

Musikalische Früherziehung

Empfehlung: 4 Halbjahre
Anfangsalter: ca. 3 1/2 Jahre
Unterrichtseinheiten: 45 Minuten/Woche

In diesem Kurs wird Kleinkindern regelmäßig ein Einblick in die Welt der Musik eröffnet. Auch Ihr Kind kann von dem seit Jahrzehnten etablierten Konzept der musikalischen Früherziehung nur profitieren.

Musikalische Früherziehung durch die Young Symphonics Musikschule bedeutet ein kindgerechtes Entdecken und spielerisches Fördern der kognitiven und psychomotorischen Fähigkeiten. Durch umfassende Sinneserfahrungen wird Musik für die Kleinen lebendig und das Interesse an verschiedenen Musikinstrumenten geweckt.
Nicht nur das Singen, Sprechen und Hören werden geübt, sondern auch elementares Instrumentalspiel, Tanz, Musiktheater und vieles mehr gelehrt. Im Vordergrund steht dabei immer die natürliche Neugier der Kinder.

Die musikalische Früherziehung der Young Symphonics Musikschule steht nicht für stupides Auswendiglernen abfragbaren Wissens und reines Vorführkönnen, sondern für aktives Entdecken und Ausprobieren ohne Druck. Durch das gemeinsame Lernen in der Gruppe mit Gleichaltrigen werden früh soziale Kompetenzen gewonnen und Ihrem Kind fällt es später womöglich leichter, neue Freundschaften zu knüpfen.

Kostenlosen Probeunterricht anfragen

Musikalische Grundausbildung

Empfehlung: /
Anfangsalter: ca. 5 Jahre
Unterrichtseinheiten: 30 Minuten/Woche

Unsere Lehrer

Grundschulkinder mit, aber auch ohne musikalische Vorbildung können in diesem Kurs gemeinsam gefördert werden. Oberstes Prinzip ist die Erhaltung und Erweiterung der den Kindern eigenen Fähigkeiten wie die kindliche Freude an Bewegung zur Musik.

Durch Singen, Tanzen und Erfahren von Musik wird ihnen spielerisch ein Verständnis für Rhythmus und Noten nähergebracht. Bewegungsspiele und Notenrätsel helfen das bereits Gelernte zu vertiefen. Außerdem wird den Kindern ermöglicht, eigenständig verschiedene Musikinstrumente näher kennenzulernen, um so das für sie geeignete zu entdecken.

Gestartet wird mit einem Instrumentaltraining mit dem Glockenspiel. Ein Festlegen auf ein bestimmtes Musikinstrument ist jedoch nicht nötig. Das Bewahren der kindlichen Fantasie und der Ausbau der musikalischen Vorstellungskraft sind ebenfalls wichtige Aspekte der musikalischen Grundausbildung der Young Symphonics Musikschule.

Kostenlosen Probeunterricht anfragen